Corona Teststation


CORONA TESTSTATION
IN DER STADTHALLE VILSBIBURG


Seit Montag, 15. März 2021, können sich symptomlose (ohne Fieber, Husten, oder sonstige grippale Erscheinungen) Bürger:innen auf eine Infektion mit dem Corona-Virus testen lassen. Träger dieser Station ist der Förder- und Werbeverein Vilsbiburg e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Vilsbiburg. Die Tests werden Montag – Donnerstag von 10.00 – 12.00 Uhr und 16.00 – 18.00 Uhr und Samstag von 10.00 – 12.00 Uhr von der Mayerschen Apotheke und der St. Josef Apotheke durchgeführt. An den Freitagen können keine Testungen durchgeführt werden, weil hier geimpft wird.

Sollten Sie bekannte Corona-Symptome an sich bemerken, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt. Getestet werden ausdrücklich nur Personen ohne Symptome und keine Erstkontakte. Sollten Unterlagen vom Gesundheitsamt vorliegen, dann diese zum Test mitbringen. Personen ab 12 Jahren werden mit hinterem Nasenabstrich getestet, Kinder von 3 bis 12 Jahren im vorderen Nasenbereich, Kleinkinder über Speicheltest.

Wichtig: Um einen reibungslosen Ablauf zu organisieren, müssen sich die Testpersonen unbedingt vorher online anmelden. Nachfolgend werden persönliche Angaben erfasst, nachdem der Interessent im Kalender einen verfügbaren Terminen (grau hinterlegt) gewählt hat – innerhalb der Zeiteinheit von 15 Minuten können sich 10 Personen anmelden. Alle rot hinterlegten Termine sind bereits vergeben. Mit einem Klick auf den freien Wunschtermin wird der Interessent auf die Einverständniserklärung samt Datenschutzrichtlinien weitergeleitet. Nach deren Bestätigung ist die Testperson registriert und fest angemeldet. Die Anmeldung wird per eMail bestätigt.  

Wir bitten darum, diese eMail samt angehängter Erklärung und dem Anmeldeformular auszudrucken (oder direkt den unten stehenden Download zu nutzen) und ausgefüllt beim Test bereitzuhalten. Unbedingt erforderlich ist es auch, zum Termin den Personalausweis mitzubringen.

>>Anmeldeformular zum Download

Das Testergebnis wird nach ca. 15 – 20 Minuten vorgeschriebener Auswertungszeit in schriftlicher Form ausgehändigt.

Nachträgliche Änderungen der Termine sind nicht möglich und nur im äussersten Notfall bei den beteiligten Apotheken (für Vormittagstermine bei der St. Josef-Apotheke und für Nachmittagstermine bei der Lothar-Mayer`schen Apotheke) telefonisch durchzuführen.

Förder- und Werbeverein Vilsbiburg Basis
Förder- und Werbeverein Vilsbiburg Basis
Förder- und Werbeverein Vilsbiburg Basis